akademie
20
Jun '19

data-team-Akademie:

avviso-Workshop | Dozent: Data-team Consultant

am:
20 Jun
in:
Stralsund
akademie
20
Jun '19

data-team-Akademie:

Webinar avviso.controller | Dozent: DATA-team Consultant | Dauer: 2 Stunden

am:
20 Jun
in:
Online
akademie
23-24
Jul '19

data-team-Akademie:

avviso.basis (avviso-Grundschulung) | Dozent: DATA-team Consultant

am:
23-24 Jul
in:
Leipzig

Johanngeorgenstadt führt avviso ein!

Johann- georgenstadt

Johanngeorgenstadt liegt im sächsischen Erzgebirgskreis unmittelbar an der Grenze zur Tschechischen Republik und hat ca. 4.000 Einwohner. Der Ort mit der langen Bergbautradition wurde 1654 gegründet und ist heute als „Stadt des Schwibbbogens“ bekannt. Neben dem größten freistehenden 15 m hohen und 25 m breiten Schwibbogen finden sich überall im Ort größere und kleinere Exemplare dieses mit bergmännischem Gedankengut versehenen erzgebirgischen Weihnachtssymbols. Nach einer Präsentation im Januar 2019 hat sich die Stadtverwaltung Johanngeorgenstadt im Sommer 2019 dazu entschieden, avviso mit einer Grundlizenz sowie den Erweiterungsbaustein INSO-Agent über SASKIA einzuführen.

avviso in Lampertheim

Lampertheim

Die Stadt Lampertheim liegt im südhessischen Kreis Bergstraße und hat 32.554 Einwohner. Der Ort und seine Umgebung sind seit der jüngeren Steinzeit durchgehend besiedelt. Auf die jahrhundertelang ansässigen Kelten folgten die Germanen und eine römische Besatzung. Das Wahrzeichen der Stadt ist die 1868 eingeweihte und 60 m hohe Domkirche Lampertheim. Des Weiteren ist Lampertheim als Spargelstadt bekannt. Bereits seit dem Jahr 1910 wird im Ort Spargel angebaut. Heute werden pro Saison 1.200 Tonnen Spargel in Lampertheim geerntet. In Zusammenarbeit mit unserem Neuen Vertriebspartner synergie kommunal GmbH hat sich die Stadt Lampertheim dazu entschlossen Anfang 2019 avviso in Anbindung an DATEV einzuführen.

Neukunde: Gelnhausen

Gelnhausen

Die im Südosten Hessens gelegene Stadt Gelnhausen ist die Kreisstadt des Main-Kinzig-Kreises und hat ca. 22.800 Einwohner. Die Stadt liegt am Südrand des Büdinger Waldes, einem Ausläufer des Spessarts. Die Stadtgründung erfolgte im Jahr 1170 durch Kaiser Friedrich I. (Barbarossa), was der Stadt den bis heute geläufigen Beinamen Barbarossastadt einbrachte. Auch hier profitieren wir von der Zusammenarbeit mit dem Partner synergie kommunal GmbH. Gelnhausen wird avviso vermutlich in Anbindung an MPS und ab 2020 in Anbindung an DATEV einführen

Neu im avviso-Anwenderkreis: Waldkraiburg

Waldkraiburg

Waldkraiburg ist die größte Stadt im oberbayerischen Landkreis Mühldorf am Inn und hat etwa 23.000 Einwohner. Der Ort ist eine von fünf bayrischen Vetriebenenstädten und entstand erst nach dem zweiten Weltkrieg auf dem Gebiet des vom Rüstungsunternehmen Deutsche Sprengchemie GmbH errichteten Werk Kraiburg. Der bekannte Sänger Peter Maffay wuchs in Waldkraiburg auf. Im Juli 2018 hat sich die Stadtverwaltung dazu entschieden neben vier avviso-Grundlizenzen auch die Bausteine avviso.controller, avviso.inso, avvsio.postbox sowie den INSO-Agenten in Anbindung an OK.FIS einzuführen.

Neukunde über KDO: Jever

Jever

Die auf der ostfriesischen Halbinsel gelegene Stadt Jever ist die Kreisstadt des Landkreises Friesland in Niedersachsen und hat ca. 14.200 Einwohner. Der Ortsname wurde erstmals im 9. Jahrhundert erwähnt, die ersten Siedlungsspuren im Stadtgebiert gehen allerdings bis in die Jungsteinzeit zurück. International bekannt ist Jever für sein Brauhaus zu Jever. Dort wird das beliebte Jever Pilsener gebraut, welches durch seinen friesisch herben Geschmack überzeugt. Die Brauerei hat heute 270 Mitarbeiter und füllt pro Stunde ca. 60.000 Flaschen Bier ab. Die Stadt Jever hat sich im Juli 2018 dazu entschlossen avviso in der Vollstreckung einzusetzen.