akademie
22
Aug '17

data-team-Akademie:

Reichsbürger im Griff | Consultant der DATAteam Akademie

am:
22 Aug
in:
Leipzig
akademie
23-24
Aug '17

data-team-Akademie:

avviso.basis (avviso-Grundschulung) | Dozent: DATA-team Consultant

am:
23-24 Aug
in:
Leipzig
akademie
25
Aug '17

data-team-Akademie:

avviso.premium.sachbearbeiter | Dozent: DATA-team Consultant

am:
25 Aug
in:
Leipzig

Neukunde im Spreewald

Lübben

Bei der Kreisstadt des Landkreises Dahme-Spreewald wurde sich nach der Präsentation im Januar 2017, innerhalb kurzer Zeit für die Einführung des avviso-Systems entschieden. Die Stadt Lübben zählt rund 13.800 Einwohner und ist seit 1999 staatlich anerkannter Erholungsort. Bei der Stadtverwaltung kommt avviso zukünftig sowohl mit den Erweiterungsbausteinen avviso.bank, avviso.inso und avviso.postbox, als auch mit den Anbindungen an ab-data und den Beitragsservice zum Einsatz.

avviso bei der Samtgemeinde Ahlden

Hodenhagen

Im Landkreis Heidekreis haben sich 1974 fünf Gemeinden zur Erledigung ihrer Verwaltungsgeschäfte zur Samtgemeinde Ahlden zusammengeschlossen. Der Einzugskreis umfasst etwas mehr als 7.000 Einwohner. In Hodenhagen, der größten angehörigen Gemeinde, befindet sich der Verwaltungssitz. Die Finanzverwaltung wird zukünftig avviso in Verbindung mit avviso.bank, avviso.inso und avviso.postbox einsetzen. Dazu kommen die Anbindungen zu ab-data und dem Beitragsservice.

avviso in Oberbayern

Landsberg am Lech

Der Landkreis Landsberg am Lech liegt im westlichen Oberbayern und umfasst 31 Gemeinden mit insgesamt rund 117.000 Einwohnern. Nach der letztjährigen Präsentation, zusammen mit der AKDB, stand die Entscheidung für avviso sehr schnell Fest. Nun sind die Verhandlungen und Planungen abgeschlossen. Zusammen mit dem Kassenverfahren OK.Fis wird avviso im Rechenzentrum der AKDB betrieben werden.

Stadtverwaltung Plön

Plön

Die Stadtverwaltung der Kreisstadt Plön hat sich für die avviso-Einführung entschieden. Nun zählt sowohl die Stadt als auch der Landkreis Plön zum Anwenderkreis. Plön, welches im Laufe der Geschichte abwechselnd zu Dänemark und zu deutschen Gebieten zählte, hat rund 8.700 Einwohner und besitzt mit seinem im 17. Jahrhundert erbauten Schloss eines der bedeutendsten Renaissance-Bauwerke in Schleswig-Holstein. Erste Kontakte wurden auf der CeBit 2016 geknüpft. Daraufhin wurde avviso auch vor Ort vorgestellt. Eine Besonderheit der Einführung ist, dass eine Migration der Daten aus anwenkom erfolgt. Zum Einsatz kommen die Bausteine avviso.inso, avviso.zwang, avviso.controller, avviso.bank, avviso.postbox und die Anbindung an das Kassenverfahren CIP.

Neukunde in Oberfranken

Münchberg

Münchberg, im bayrischen Regierungsbezirk Oberfranken, ist mit über 10.000 Einwohnern die größte Stadt im Landkreis Hof. Durch die Textilabteilung der Hochschule Hof und den ortsansässigen Unternehmen, gilt die Stadt als Zentrum der Textilindustrie. Die Stadtverwaltung hat sich nun für die Nutzung von avviso, im Zusammenspiel mit dem Kassenverfahren OK.FIS im Rechenzentrum der AKDB entschieden.